Menü

Alltagshilfe - so funktioniert`s

Sie schaffen gerade keine langen Spaziergänge mit Ihrem Hund oder die Futtersäcke werden zu schwer? Die Katze muss zum Tierarzt und niemand ist da, der Sie fahren könnte? Wir helfen Ihnen.

Hilfe bei der Tierversorgung

Wenn Senior*innen oder krankte Menschen Unterstützung bei der Versorgung ihrer Tiere benötigen, vermitteln wir Freiwillige, die regelmäßig mit dem Hund Gassi gehen, die Katze zum Tierarzt fahren oder die Futtersäcke einkaufen. Selbstverständlich ehrenamtlich und kostenlos.

Im Notfall, z.B. im Falle eines Krankenhausaufenthaltes, versuchen wir Pflegestellen zu vermitteln, die das Tier vorübergehend aufnehmen.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail, wir finden sicher eine Lösung!

Kontakt

Passende Helfer*innen

Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen, was Sie brauchen, wie die Unterstützung ablaufen soll und suchen dann nach einem oder einer passenden Helfer*in.

Unsere Gassigänger*innen werden von Hundetrainer*innen geschult und haben Erfahrung im Umgang mit Hunden.

Sie möchten unsere Arbeit tatkräftig unterstützen und selbst Alltagshelfer*in werden? Z.B. mit einem Hund Gassi gehen? Melden Sie sich bei uns!

Keine Angst wir beißen nicht!

Email: hallo@treue-begleiter.org
Telefon: 0761 - 155 301 01